Wir über uns

ZDF Wintersport Holmkollen
Dittsche
Rückreise England Red Bull Airrace
Red Bull Air Race Ascot 2016

Die Firma SteiwerTV wurde 2003 von Hermann Steiwer gegründet. Seit dem ist SteiwerTV europaweit tätig, ob die Olympischen Spiele in Athen, Fussball Champions League in Madrid oder Leichtathletik in Helsinki. Wahlen in Dänemark, Herzoperationen in Bad Oyenhausen oder Dittsche in Hamburg. Die DSNG 1 hat mit über 400.000 Kilometern auf Europas Strassen viele Sendeformate kennengelernt. Im Einsatz als reines Uplink Fahrzeug hinter grossen Ü-Wagen, manchmal für Schaltgespräche mit einer Kamera, bis hinzu Mehrkamera Produktionen für Unterhaltung, Sport, Politik und Medizin.

​

Uniklinik Hamburg
3. Liga Rostock NDR
ARD SportschauClub
Handball Flensburg

Seit 2010 kommt mit der DSNG 2 HD ein zweites Produktionsfahrzeug im neuen Fernsehformat HD zum Einsatz. Unsere Auftraggeber kommen aus allen Bereichen des Fernsehens. Neben den Rundfunkanstalten wie ARD, ZDF , RTL , Sat1, NDR , WDR, EBU und viele anderen, sind es Produktionsfirmen wie SpiegelTV, OnAir oder Sport5. Hinzukommen Anbieter für Industrie- und Medizinkongresse im In- und Ausland.

​

Stand Up G20 Gipfel NDR ARD
Champions League ZDF Marseille
Marathon Hamburg Worldfeed
Schalke

Zum 01. Januar 2011 hat Jörn Steiwer die Firma übernommen. Nach über 20 Jahren Tonmann im ZDF, zuletzt Tonmeister bei der „Johannes B. Kerner Show“, Leiter der Tontechnik und stellvertretender Leiter im ZDF-Studio am Rothenbaum in Hamburg. Seit Juni 2011 Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung. Das Unternehmen wächst weiter, mit AVID Schnittmobil. 2017 wird das Dittsche Mobil, die DSNG 1 , durch eine zweite Leistungsstarke HD SNG 3 ersetzt. 

​